Alle Casino Schweiz Betreiber von Rang im Überblick

Eines haben alle Casino Schweiz Betreiber gemeinsam, wenn sie legal operieren. Sie besitzen eine gültige Konzession der Spielbankenkommission. Nur dann dürfen Sie ein reales Etablissement und zusätzlich Online Glücksspiel anbieten. Doch welche Casinos sind das? Welche davon sind die größten? Und wer darf legal in der Schweiz Casinospiele im Web anbieten? Wir zeigen die wichtigsten Spielbanken und sehen uns ihr Angebot genauer an.

Die Eidgenössische Spielbankenkommission – ESBK

Jegliche Art von Glücksspiel wird in der Schweiz von der ESBK beaufsichtigt. Sie hat vom Bundesrat den Auftrag erhalten für die Sicherheit der Kunden in den Schweizer Spielbanken zu sorgen. Hierfür wurde ein System eingeführt, welches für die Zulassung eine gesonderte Konzession erfordert. Ihre Vergabe ist mit strengen Auflagen verbunden. Es gibt zahlreiche Vorschriften zum Schutz vor Spielsucht, zur Datensicherheit und für die Software-Kontrolle von Slots und Spielautomaten. Bei den Konzessionen gibt es zwei unterschiedliche Arten:

  • A Konzession
  • B Konzession

Mit ihnen wird festgelegt, wer wo ein Casino betreiben darf, wie groß dieses sein darf und ob es ein Online Casino mit dazu anbieten kann.

  • A Konzession: Für Casinos in einem Einzugsgebiet mit über einer Million Bewohnern. Freie Gestaltung der Spielauswahl.
  • B Konzession: Für Casinos mit weniger als einer Million Bewohnern im Einzugsbereich. Beschränkte Auswahl an Spielautomaten und Tischen.

Sehen Sie hier die Liste der Casinos in der Schweiz, geordnet nach Lizenz:

A-Konzession:

  • Grand Casino Baden
  • Grand Casino Basel
  • Grand Casino Bern
  • Casinò Lugano
  • Grand Casino Luzern
  • Casino Barrière de Montreux
  • Swiss Casinos St. Gallen
  • Swiss Casinos Zürich

B-Konzession:

  • Casinò Admiral Mendrisio
  • Casino Bad Ragaz
  • Casino Davos
  • Casino Barrière de Fribourg
  • Casino Interlaken
  • Casino Barrière de Courrendlin
  • Casinò Locarno
  • Casino du Lac Meyrin
  • Casino Crans-Montana
  • Casino Neuchâtel
  • Swiss Casinos Schaffhausen
  • Casino St. Moritz
  • Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee

Aus diesen Grand Casinos und kleineren Schweizer Casino Häuser, haben wird die Top 10 für Sie herausgesucht.

Top 10 der Schweizer Casinos

Sie finden hier die Top 10 der großen Spielbanken der Schweiz. Zu dem Ranking geben wir noch einige wichtige Infos, die für Spieler und Besucher interessant sind.

Grand Casino Baden

Im Kurpark, nahe zum Bahnhof und dem Theater, befindet sich die Spielbank von Baden. Gebaut wurde das Gebäude bereits im Jahr 1875, so dass der Anblick von historischer Eleganz geprägt ist. Baden ist eines der Grand Casinos und macht seinem Namen alle Ehre. Auf zwei Ebenen gibt es über 300 Spielautomaten, Jackpot Automaten und eine ganze Reihe von Spieltischen. Geboten werden für die Besucher die klassischen Spiele, wie American Roulette, BlackJack und Baccara. Wer am Slot oder an den Tischen nicht genug erlebt, der kann beim Poker ein bisschen Geld machen. Es gibt einen Eintritt für 10 CHF. Pro Jahr kommen über 300.000 Besucher, um sich an den Casino Spielen auszutoben. Damit ist man Nummer 3 im Ranking. Die Spielbank Baden unterhält ein Online Casino: jackpots.ch

Casino Interlaken

Schon im Jahr 1885 wurde im Kursaalgarten die Spielbank von Interlaken gegründet. Im Laufe seiner langjährigen Aktivität wurde es immer wieder modernisiert und erweitert. Heute rangiert es in der Beliebtheit mit ganz weit vorne. Um die 100.000 Gäste kamen in 365 offenen Tagen vorbei, um mit ihrem Geld die Spielautomaten und Slots zu füttern. Dazu gibt es die allseits beliebten Tisch-Spiele, wie American Roulette, BlackJack, Poker usw. Fünf CHF Eintritt kostet die Spielbank, eine Kleiderordnung gibt es nicht. Mit der B-Lizenz ist man was Spiele angeht etwas weniger breit aufgestellt als die großen der Branche. Interlaken gehört zu den Schweizer Spielbanken mit Online Casino: starvegas.ch

Casino Davos

Ebenfalls mit B-Lizenz ist man in Davos unterwegs. Bei den Spielautomaten gibt es ungefähr 60 zur Auswahl, dazu die Tischspiel. Besonders aktiv ist man hier in Sachen Poker. Immer wieder gibt es Events und Turniere für Spieler. Es gibt ein ein Online Casino, welches Sie unter casino777.ch besuchen können. Dort können Sie beim Video Poker Kasse machen, oder Online Slots und Live-Spiele zocken. Mit der Hochschule Luzern zusammen engagiert man sich intensiv in Sachen Spielerschutz. Für gefährdete Nutzer werden konsequent Spielsperren verhängt.

Grand Casino Basel

Basel ist einer der ganz großen in der Branche. Man rühmt sich damit, dass über 300 Spielautomaten in den letzten 12 Jahren 16 Millionäre erschaffen haben. Es gibt Spielautomaten für Slots mit Walzen, aber auch virtuelles Roulette oder Video Poker – einfach für alles. In Sachen Tisch-Spiele gehört man zu den Top Anbietern des Landes. Regelmäßig gibt es diverse Turniere mit fünf- bis sechsstelligen Preisgeldern. Ein Online Casino ist mit im Paket: goldengrand.ch

Grand Casino Bern

Ein wahrer Palast erwartet die Spieler in Bern. Über 300.000 verzeichnet man dort jedes Jahr. Das Casino blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde immer wieder modernisiert und vergrößert. Bei den Spielautomaten haben Zocker die Auswahl aus über 350 Geräten. Klassische Tisch-Spiele und noch einiges mehr sind vorhanden. Wer gerne im Web unterwegs ist, für den gibt es die Seite 7melons.ch

Casino St. Gallen

Eleganz vom aller feinsten gibt es in den Räumlichkeiten von St Gallen. Das Casino befindet sich im Gebäude des noblen Radisson Blue Hotels. Kostenlosen Eintritt gibt es für all jene, die in gepflegter Kleidung erscheinen. Aufgrund der A-Lizenz ist man mit einer gigantischen Auswahl vertreten. 200 Spielautomaten bieten die Möglichkeit mit Mini-Limits oder mit riesigen Beträgen zu setzen. Tolle Tischspiele lassen keine Wünsche offen. Poker Turniere und klasse Events bieten fantastisches Entertainment. Für Web-User gibt es die Seiten des Mutterkonzerns Swiss Casinos: online.swisscasinos.ch

Casino Zurich

Die größte aller Spielbanken finden Zocker in Zürich. Auf über 3.000 Quadratmetern, erwarten Sie auf mehreren Etagen mehr als 300 Spielautomaten und jede Menge Tische. Wer sich vom exzessiven Spiel erholen möchte, der kann in der Bar und im hochkarätigen Restaurant eine Stärkung zu sich nehmen. Immer wieder werden erstklassige Events organisiert. Beim Dresscode bittet man darum sich dem gepflegten Ambiente des Hauses anzupassen. Vor 19 Uhr ist der Eintritt kostenlos, danach werden 10 CHF für die Teilnahme am Spiel vorausgesetzt. In Sachen Online Casino hat Zürich das Angebot vom Mutterkonzern auf Lager: online.swisscasinos.ch

Casino Lugano

Auch Lugano gehört zur A-Klasse der Schweizer Spielbanken. Mit dem Standort des Teatro Kursaal direkt am Luganersee, ist allein der Ausblick einen Besuch wert. Auf mehreren Ebenen gibt es reichlich Spielautomaten und Tische. Mit dabei sind Bars und Restaurants. Jedes Jahr werden diverse High-Class-Events organisiert. Für das gepflegte Spiel im Internet, ist man in Lugano mit swiss4win.ch ins Rennen gegangen.

Swiss Casinos Schaffhausen

Zum Konzern «Swiss Casinos Holding AG» gehören mehrere Häuser in der Schweiz: Schaffhausen, Zürich, St Gallen und Pfäffikon. Beim Standort Schaffhausen ist man mit einer B-Lizenz unterwegs – klein aber fein. Der Eintritt ist kostenlos, willkommen ist man mit gepflegter Kleidung. Neben Slotmaschinen und Tischspielen gibt es hier ein ganz besonderes Highlight: den Escape Room. Unglaubliche Spannung wird dort geboten. Im Web finden Sie das Angebot unter online.swisscasinos.ch

Casino Neuchatel

Neuchatel ist mit einer B-Lizenz präsent. Bei 150 Spielautomaten und den klassischen Tischspielen können auch Anfänger mitmachen, weil nur kleine Einsätze erforderlich sind. Man hat ganzjährig geöffnet. Im Internet ist der Betreiber mit hurrahcasino.ch vertreten.

Für alle Casino Schweiz Nutzer wichtig zu wissen

Im Schweizer Staatsgebiet dürfen nur Unternehmen Glücksspiel anbieten, die sich mit einem Standort im Inland im Handelsregister anmelden. Zudem muss eine Zulassung bei der ESBK beantragt werden, die mit strengen Regulierungen einhergeht.

Haftungsausschluss

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Das ist keine rechtliche oder steuerliche Beratung.

Referenzen

FAQ

Hier die am häufigsten gestellten Fragen zu den Spielbanken und ihren Online Casinos in der Schweiz:

Welches ist das beste Casino in der Schweiz?

So eine Frage kann man nie eindeutig beantworten. Es gibt auf jeden Fall hervorragende Spielbanken. Sie alle bieten den einen oder anderen Vorteil. Glücksspiel ist immer recht ähnlich, nur das Ambiente ist verschieden. Dieses wiederum wird nach jeweiligem Geschmack eines jeden Einzelnen beurteilt.

Ist es legal in der Schweiz im Casino zu spielen?

Laut Gesetz darf jede inländische und ausländische Person in der Schweiz im Casino am Spiel teilnehmen, wenn dieses eine staatliche Zulassung hat. Dies gilt auch für Spiele im Online Casino.

Sind alle Casino Schweiz Betreiber lokale Firmen?

Ja, alle Casino Schweiz Betreiber sind lokale Anbieter. Denn Spielbanken und Online Casinos dürfen nur diejenigen eröffnen, die eine Firma im Inland registrieren und dann die Kriterien der ESBK erfüllen.